Pläne, Vorsätze… Neues.

Rückblick und Vorsätze sind so das, was man in den letzten Wochen viel gelesen hat. Ist ja immerhin ein neues Jahr, dass da angefangen hat. Ticktack, 2013.

Ich hab das ja auch mal gemacht. Nur zuletzt bin ich nicht dazu gekommen. Vorsätze sind ja eh so’n Ding, wo viele sagen, dass man kein neues Jahr dazu braucht. Richtig.

Ich habe mir (trotzdem) mal Gedanken gemacht, um das Vergangene und das Kommende. Immerhin lasse ich am Samstag meine geliebte 22 hinter mir. Das letzte Jahr war ja doch ziemlich .. spannend.

Bachelorarbeit, Night of the Graduates, Abschluss. Das Kapitel Studium ist damit nun (erstmal) abgeschlossen. Dann der Umzug in meine erste eigene Wohnung. Schön ist das und irgendwie ungewohnt. Dazu kommt noch der neue Job, der erste richtige sozusagen. Neue Arbeit, neue Kollegen, neue Aufgaben und Herausforderungen. Wird auf jeden Fall nicht langweilig.

Nach dem Tief um Weihnachten geht’s jetzt wieder los. Inzwischen bin ich wieder ganz gut dabei. Ich mache Listen, plane und mache. Gibt immer was zu tun.

Vorsätze für mein neues Jahr? Gibt es nur indirekt und werden deshalb nicht aufgeschrieben sondern schon umgesetzt. Pläne und Ideen habe ich auf jeden Fall genug, manches hat schon Hand und Fuß, anderes ist noch die Blaupause eines Luftschlosses.

Ich jedenfalls, fühle mich ganz gut damit. 23, here we go!

2 Gedanken zu „Pläne, Vorsätze… Neues.

  1. Miss Ping sagt:

    😀 *mit den PomPom´s anfeuer* … Die Musik darfst du dir jetzt aussuchen … ;D

  2. Patricia sagt:

    Viel Glück – das klingt doch sehr spannend! Aufbruchszeit, und die Zukunft liegt vor dir. Tolle Sache!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: