Heute Morgen im Radio haben sie’s gesagt: In einem Monat ist Weihnachten.

Und auch wenn ich (zum Glück) noch kein Last Christmas gehört habe, weihnachtelt es bei mir – zumindest in meinem Kopf – schon ein bisschen.

Ein paar Gedanken über Deko. Adventskranz, Schwippbogen und Zeug. Ein bisschen Planerei für’s Plätzchenbacken und Weihnachtsmarktbesuch. Und die Adventskalenderideen sollten bald mal in die Tat umgesetzt werden. (Vielleicht finde ich dabei auch einen schönen für mich. Obwohl selbst kaufen ja irgendwie blöd ist, mag ich gern einen haben.)

Ein paar Erinnerungen an zu Hause und früher. Ich freu mich irgendwie schon auf die Weihnachtszeit. Vielleicht gibt’s ja auch Schnee.🙂

Weihnachten und Adventszeit.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: