Letzte Amtshandlungen…

Alles geht zu Ende und nun wird es immer deutlicher. Heute führte mich mein Weg noch ein letztes Mal nach Mannheim. Einerseits um noch zwei Hausarbeiten in der Hochschule abzugeben, andererseits musste ich meinen Zweitwohnsitz in der Stadt noch abmelden.

Ganz süß fand ich, dass unsere Sekretärin mir Schokolade da gelassen hat. Da ich ja die drei Jahre über Kurssprecherin war, hatte ich relativ viel mit ihr zu tun und wir haben uns eigentlich meistens ziemlich gut verstanden. (Und das ist immerhin mehr, als ich von meinem Kurs für den ganzen Stress bekommen habe. Nur mal so nebenbei.)

Ansonsten war dieser Abschied nicht wirklich schwer. Nach wie vor bin ich froh, dass es vorbei ist. Auch wenn nicht alles schlecht war, ist es jetzt Zeit für Neues. Im Sekretariat habe ich noch eine Kommilitonin getroffen. Da sie noch Zeit hatte, sind wir einen Kaffee trinken gegangen und haben noch mal ein bisschen geschwatzt.🙂

Nachdem ich beim Bürgeramt war, ging es dann auch schon wieder weiter. Vielleicht werde ich die Stadt noch das ein oder andere Mal sehen; dann aber auch nur als Besuch.

2 Gedanken zu „Letzte Amtshandlungen…

  1. Inu sagt:

    Bedeutet der Eintrag, dass du jetzt endlich DSL hast?

  2. mynamenixname sagt:

    Schade, dass wir uns so knapp verpasst haben.
    Du kommst mich mal besuchen, will ich hoffen😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: