Inside 7.

Nun mal wieder ein Inside 7 von mir nach den Vorlagen von Annelie.

Wenn ich doch noch einmal einfach wegrennen könnte. Ein Anruf, ein Hotel, ein Zug und für drei Tage weg.

Aber dann wäre es keine einmalige Sache mehr, die den Beginn unserer gemeinsamen Zeit ausmacht.

Es ist einfach gut, dass nun etwas Neues beginnt.

Gefühlt habe ich mit so manchem von hier schon abgeschlossen.

Gedacht habe ich eine Menge. Manches mit, manches ohne Ergebnis.

In Angriff nehmen werde ich meine Zukunft. Morgen.

Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. (Jaja, Klischee. Aber im Nachhinein kommt es einem vermutlich immer kürzer vor als mittendrin.)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: