So Gedanken halt.

Dies und Das und Jenes. Geht mir durch den Kopf. So Gedanken halt. Einfach ums mal Auszusprechen und vielleicht damit Loszuwerden.

Heute haben wir bei einem Kommilitonen gelernt und sein kleiner Sohn – inzwischen schon fast drei Jahre alt – ist immer mal rumgewuselt. Mein Kommilitone ist übrigens nur knapp ein Jahr älter als ich. T. meinte mehrmals, dass sie ihn sehr dafür bewundert, wie er und seine Freundin, die vor einem Monat erst ihre Ausbildung beendet hat, alles schaffen. Studium und Familie. Nebenbei hat mich auch der ein oder andere Gedanke zum Thema (eigene) Kinder gestreift. Dotz.

Im Gespräch sind wir auch auf eine andere Kommilitonin zu sprechen gekommen, mit der ich persönlich nicht (mehr) so viel zu tun habe. Sie wird nächstes Jahr im Frühjahr ihren Freund heiraten. Huh.

Im November wird die Night of the Graduates sein. An diesem Tag bekommen wir unser Bachelor-Zeugnis und damit ist das Studium dann offiziell vorbei. Viele aus meinem Kurs wollen da gar nicht kommen. Für mich gehört das irgendwie dazu. Egal wie doof die DHBW und das Studium vielleicht war, bei so einer Gelegenheit sieht man doch (teilweise) liebe Freunde mal wieder. Ich bin mir uneins. Meine Eltern können vielleicht nicht kommen, das wäre für mich wahrscheinlich auch ok. Hmmz.

Ich muss noch Umzugskisten packen. Diese Woche habe ich günstig welche beim Bauhaus bekommen. Eigentlich kann’s losgehen. Doch irgendwie… tja.

Ich müsste mal gucken, wie das mit meinem Finanzen so über die nächsten Monate klappt. Im September gibt’s zwar nur einmal Miete, allerdings auch das letzte (Studi-)Gehalt zum Monatsanfang. Das neue gibt’s dann erst Ende Oktober. Nebenbei will ja die neue Wohnung auch in den Grundzügen eingerichtet und ausgestattet werden.

Die Hausmeister für Wohnheim (Schlüsselübergabe) und Wohnung muss ich noch anrufen. Hier im Zimmer muss vorher noch geputzt werden. Uargh.

Hoffentlich bekommt O2 es gebacken und schickt die Gerätschaften noch in den nächsten zwei Wochen. Aber meine neue Telefonnummer habe ich nun mit der Auftragsbestätigung bekommen. Endlich wieder Festnetz, huiii!

Ich muss mich endlich mal bzgl. Haftpflicht- und Hausratversicherung schlau machen. Menno.

Lernstatus: Für DWH sind wir mit der Hälfte durch. Es ist zwar viel, aber das meiste nicht schwer wie noch DBII. Mal sehen, was da bei der Klausur kommt. Datensicherheit macht mir immer noch große Sorgen. Das ist schon so bald und wir kommen kaum voran. Wissensmanagement sollte auch mit gesundem Menschenverstand und einmal Folienquerlesen zu schaffen sein. Interaktive Systeme wird entweder relativ einfach oder ziemlich kacke. (Ich vermute letzteres.) Für beides habe ich aber noch nicht weiter gelernt.

Himbeerbonse, yummi! Essensplan für die nächste Zeit ist relativ unspektakulär, da ich weder Lust noch Zeit habe (hier) aufwändig zu kochen. Morgen gibt’s aber Käse-Lauch-Suppe, da ich den anderen schlecht Ramen vorsetzen kann.

Zwischendurch gibt’s mal ein Päuschen. Da schau ich zur Zeit Sex and the City und find’s irgendwie klasse.😀

Mein Freund hat gestern für uns Tickets für die MRMCD gekauft. Da bin ich schon sehr gespannt drauf. Der 29C3 wird dieses Jahr ja in Hamburg sein. Ob wir da hinkönnen ist noch fraglich. Urlaubs- und Familientechnisch.

In nicht mal mehr zwei Wochen ist alles vorbei und der (große) nächste Schritt getan. Irgendwie aufregend und ein bisschen unwirklich noch. Uhoh.

Tjops, ansonsten schaumermal, wie sich alles so entwickelt und was noch so passiert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: