Nachtgedanken

Ich meine, was erwartest du? Wie stellst du dir dein Leben vor; in einem Monat, einem Jahr oder zehn Jahren?

Ich weiß nicht, ob ich mich das frage. Oder dich. Oder überhaupt jemanden. Wahrscheinlich ja.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: