ticktack #25 + #26 (18.6. – 1.7.)

Hochschule.
Die letzten beiden Wochen waren eher ruhig und damit ging auch der erste Monat dieser letzten Theoriephase ganz unspektakulär vorbei. Wir hatten das erste Mal die (freiwillige) OpenGL-Vorlesung. Die hat mir leider so gar nicht von der Art her gefallen, so dass ich da wahrscheinlich nicht wieder hingehen werde. Verhandlungstechniken war recht interessant, obwohl nun auch nicht hochgradig wissenschaftlich. In der freien Zeit arbeiten wir nun entweder an einem der vielen Referate oder an der Studienarbeit. Es hört nicht auf.

miko.
Ende letzter Woche fiel eine Entscheidung, die mich zwar nicht (mehr) sonderlich überrascht, aber doch um einige Meter aus der Bahn geworfen hat. Anfang dieser Woche habe ich dann versucht, „alles“ auf die Reihe zu bekommen. Referate, Studienarbeit. Wohnungssuche, Arbeitsvertrag. Noch ist sowohl „Zukunft“ als auch „Leben“ für mich nicht endgültig definiert. Es wird sich zeigen, wie sich das in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten gestalten wird. Fest steht, so oder so, es wird sich was ändern. Bald. Momentan kann ich vielleicht behaupten, dass es mir „gut“ geht; aber was heißt das schon, hm?

Farbcode.
1 x Grün. 8 x Orange. 5 x Rot.

Top der Wochen.
Mein Arbeitsvertrag ist diese Woche angekommen. Ab Oktober werde ich als Software-Entwicklerin arbeiten, yay!
Flop der Wochen.
Zu viel zum Nachdenken.

Schnipsels from Life.
Gelesen: The Hunger Games-Trilogy
Gehört: Kettcar, Blue October und Avril Lavigne
Gesehen: The Sisterhood of Traveling Pants (1 + 2)
Gegessen: Melone!
Gewerkelt:
the Gabu
Geknipst: Antworten für die Frage-Foto-Freitage

2 Gedanken zu „ticktack #25 + #26 (18.6. – 1.7.)

  1. Miss Ping sagt:

    Wie waren denn die Filme? Ich fand die Bücher ja voll super, aber wollte mit den Filmen warten, bis alle verfilmt sind.🙂

    • miko sagt:

      Meinst du die Sisterhood-Filme? Ich fand die ganz toll!🙂 Hab sie ja zuerst nur angesehen wegen Alexis Bledel (die auch Rory aus Gilmore Girls spielt) und erst später rausgefunden, dass es da auch Bücher gibt. Obwohl wohl im zweiten Teil auch Dinge aus dem vierten Buch verwendet wurden. Ich denke mal, dass sonst keine Filme mehr kommen. Sie sind aber imo auf jeden Fall sehenswert.🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: