anything but ordinary

Ich weiß nicht, ob ich gut im Warten bin. Oder schlecht. Das kommt wahrscheinlich auf den Standpunkt drauf an. Was mir momentan bleibt, ist nichts anderes als warten. Und wenn ich mich so betrachte, bin ich wahrscheinlich ziemlich miserabel darin. Zumindest, wenn es um so wichtiges geht. Doch manchmal, so wie jetzt, braucht alles vielleicht auch Zeit. Und derweil, naja, mache ich halt das Beste aus der Zeit. All diese Phrasen helfen mir am Ende nicht. Aber ich weiß, wer sie sagt und dass er es gut meint. Ob Schein oder Sein, das Leben geht weiter und die Erde kugelt durch die Zeit. Und es gibt genug zu tun, auf anderen Baustellen. Trotzdem ist es hier momentan alles andere als normal. Es wird sich zeigen, ob und wann es wieder gut wird.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: