Filme im Mai.

Da es um den Monatswechsel recht verplant war, kommt meine Filmübersicht dieses Mal etwas später. Das Diary verzeichnet für den Mai ein Plus von 24 Filmen. Mal sehen, was so lief…

  • 1. Mai: Mitarbeiter des Monats
    Zum „Tag der Arbeit“ also ein Film über Arbeit, oder so ähnlich. Neben einer total unrealistischen Story, schlechten Witzen und dummen Gedusel hatte der Film leider nicht viel zu bieten. „Irgendwas zwischen Männertraum und Chickflick“, schrieb ich und gab 2/5 Sterne
  • 2. Mai: Lockout
    Mal wieder ein Action-Film in der Sneak. Die Idee ist vielleicht gar nicht so schlecht, die Umsetzung dafür eher mittelmäßig. Der Film lebt von den schön, sarkastischen Kommentaren des Protagonisten. 2/5 Sterne
  • 5. Mai: The Avengers
    Für Marvel-Fans ist es ja der Film schlechthin dieses Jahr. Ich fand ihn gut, auch wenn einige unbekannte Gesichter unter den Helden dabei waren und ich den Stark nicht leiden kann. 4/5 Sterne
  • 6. Mai: Sindbad
    Durch Zufall im Programm entdeckt: ein weiter Animationsfilm, der mir sehr gut gefiel. 🙂 4,5/5 Sterne und ein ❤
  • 11. Mai: Bel Ami
    Das war eine recht spontane Kino-Verabredung. Irgendwie war ich neugierig auf den Film und auch ein bisschen auf Robert Pattinson. Der sah allerdings zu 90% aus, als ob er Schmerzen hätte. Die Geschichte war… ok. Lieben, Leiden und Intrigen im frühen Paris. 3/5 Sterne
  • 12. Mai: Cap & Capper 2
    Einige Disney-Filme haben ja einen 2ten Teil, der meistens nie wirklich bekannt wurde. Cap & Capper also auch, wobei ich mich an den ersten nicht so gut erinnern kann. Ziemlich putzig, mit Musik und Happy End. 3/5 Sterne
  • 12. Mai: Mein Nachbar Totoro
    Prinzessin Mononoke gehört ja zu meinen Lieblingsfilmen. Totoro ist aber wohl einer der wesentlich bekannteren Ghibli-Filme und ich muss sagen: Ich liebe ihn! (S. wir müssen unbedingt den Videoabend planen!) 5/5 Sterne und ein ❤
  • 13. Mai: Ein Duke kommt selten allein
    Lief nachmittags eigentlich eher nebenbei. Den Film fand ich schon beim ersten Mal nicht so dolle. Nun ja, mein Freund fand’s lustig. 2/5 Sterne
  • 15. Mai: Zwei wie Pech und Schwefel
    Endlich mal wieder Bud Spencer & Terence Hill! 😀 Super Film, trashig-klassich – wie immer also. 3,5/5 Sterne
  • 16. Mai: Safe
    Ui, ein Statham in der Sneak. Ich seh den ja schon ganz gern, obwohl ich die Filme irgendwie Murks finde. So auch diesen. 2,5/5 Sterne
  • 17. Mai: Disney-Tag
    Am freien Donnerstag habe ich ganz faul auf der Couch gelegen und den Disney-Tag im TV verfolgt. Die Filme kannte ich zwar alle schon, allerdings kann man die sich imho auch mehrmals ansehen: Bärenbrüder (4,5 Sterne + ❤), Cars (3,5 Sterne), Die Unglaublichen (3 Sterne), Ratatouille (5 Sterne + ❤) und Alice im Wunderland (4,5 Sterne + ❤).
  • 18. Mai: Tarzan II
    Und noch ein zweiter Teil, den ich allerdings nicht so toll fand. Er schließt nicht an den ersten an und so wirklich was Neues war es nicht. 2,5/5 Sterne
  • 19. Mai: Rache ist sexy
    Hin und wieder sehe ich halt auch so Teenie-Filme ganz gern. xD Hier hat außerdem noch Sophia Bush mitgespielt, die ich in One Tree Hill ganz toll finde. 🙂 Der Film war ganz nett, lustig und naja… seicht, aber nicht schlecht: 3,5/5 Sterne
  • 20. Mai: Kikeri Pete
    Gleich noch so ein Ding. Ohje. m) Lustige Sache mit vorhersehbarer Story. Trotzdem: 3/5 Sterne
  • 20. Mai: Up in the Air
    Auf den Film war ich ja wegen Anna Kendrick sehr gespannt. Leider fand ich ihn am Ende nicht so toll. Dass die Geschichte nicht rund ist, mag ja noch nah an die Realität herankommen. Aber trotzdem hat mich der Film und vor allem seine Charaktere nicht überzeugt. 3/5 Sterne
  • 21. Mai: Scott Pilgrim vs. The World
    Ein super Film! Michael Cera habe ich schon in ähnlich gearteten Filmen gesehen (Juno, Superbad, Nick & Norah’s Infinite Playlist) und auch hier stimmt für mich das Konzept des Films. Mit den Videospiel- und Comic-Elementen einfach unschlagbar! 😀 5/5 Sterne + ❤
  • 23. Mai: West is West
    Mal wieder etwas „anderes“ in der Sneak: West is West über eine englisch-pakistanische Familie und einen Jungen, der irgendwie sich selbst findet. Ganz amüsant anzusehen. 4 bzw. 3/5 Sterne (Initial bekam der Film von mir 4 Sterne, nachdem ich ihn nun ein zweites Mal in der Sneak sah, nur noch 3.)
  • 18. Mai: Queen Sized
    Und noch ein Teenie-Film.. der allerdings mit Klischees um sich wirft und nicht sehr viel Gehalt hat. 1,5/5 Sterne
  • 28. Mai: Oben
    Diesen Film habe ich in meiner allerersten Sneak (2009 war das) gesehen und finde ihn einfach toll! Das Haus mit den Luftballons, Kevin und der Pfadfinder-Junge, die sprechenden Hunde… ach ja 🙂 4,5/5 Sterne + ❤
  • 30. Mai: Die Trauzeugen
    Die Geschichte und damit ein Großteil des Films ist eigentlich ziemlich schlecht und dumm. Allerdings bringt er auch viele Lacher mit sich, sodass er am Ende unter „so schlecht, dass es schon wieder gut ist“ einzusortieren ist. 3,5/5 Sterne
Advertisements

3 Gedanken zu „Filme im Mai.

  1. Inu sagt:

    Du warst ja ganz schön Film fleißig… Wie soll ich dich dann nur einholen.
    Aber zumindest bin ich bei den Ghibli Filmen vorne 😉

    Totoro gefällt mir auch am besten (dass kann man an meiner Wohnung auch gut sehen). Das ist auch einer der wenigen Filme, bei dem Kinder die Hauptrolle haben, ohne dass sie zu „kleinen Erwachsenen“ gemacht werden. „We did it, we did it“ 🙂

    Und JA den VideoAbend müssen wir mal machen. Wir sollten einfach mal ein Termin festlegen. Sonst wird das nix^^. Arrietty und „Kiki kleiner Lieferservice“ darf man nicht alleine sehen 😀

    S

    • miko sagt:

      Tja, ich bin halt ein kleiner Film-Freak. Aber allein durch die Sneak kommt ja einiges zusammen. Obwohl ich im Mai einmal nicht war. ^-^

      Wegen eines Termins für den Videoabend melde ich mich noch mal bei dir. Bin auf deine Wohnung gespannt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: