Läuft!

Zunächst sind wir heute Morgen (und Abend) gelaufen. Da die lieben U-Bahn-Fahrer wieder streiken (müssen). Halbe Stunde hin, neun Stunden auf der Arbeit, halbe Stunde zurück. Zumindest nach Feierabend wollte ich mich eigentlich nur mit ’nem Tee auf die Couch kuscheln. Aber gut.

Dann hatte ich heute Nachmittag noch den ersten Besprechungstermin mit dem Betreuer von DHBW-Seite. Die lief auch ziemlich gut. Ich hab kurz Firma und Abteilung vorgestellt, dann mein Thema (Ausgangssituation, Aufgabenstellung), abschließend Organisatorisches (Herangehensweise, Zeitplan) und zuletzt noch meine – vorläufige – Gliederung. Der Betreuer war davon wohl recht positiv überrascht. Aber mal ernsthaft, wer macht sich denn nicht wenigstens ein bisschen Gedanken und ’nen Plan, wenn man sowas wie ’ne Bachelorarbeit schreibt?

Nun gut und als ich danach den Beamer zurück gebracht hatte, bin ich mit unserer Personalfrau in der Nachwuchsförderung ins Gespräch gekommen und so haben wir das „Sondierungsgespräch“ von morgen auf heute quasi vorgezogen.
Ich  muss mir jetzt mal Gedanken machen, wie das hier so mit mir weitergeht. Huh.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: