März und April 20elf

Ende März ist die kurze visuelle Zusammenfassung des Monats ausgefallen, weil ich nicht im Land war. Nun gibt es also zwei Monate in einem. Ich bin ja immer noch erstaunt, dass ich es jeden Tag zu einem Foto schaffe und diese auch relativ zeitnah auf 20elf präsentiere 😉

Also, was war so los in den letzten zwei Monaten?

Im März standen mehr oder weniger ein paar Veränderungen an. Die Sonne hat sich gezeigt und somit die ersten frühlingshaften Tage beschert. Über den Monatswechsel war ich, wie gesagt, im Urlaub 🙂 Im April war ich weiterhin viel unterwegs. Saarbrücken, München und in der Heimat. Ansonsten spielte sich mehr oder weniger der normale Alltagswahnsinn ab.

Wo ich ja die Bilder so schön durchnummeriere, sind wir aktuell, an diesem 1. Mai, bei Nummer 121! Das hat mir einmal mehr vor Augen geführt, wie schnell die Zeit vergeht. Mit dem April ist also der vierte Monat und damit das erste Jahresdrittel rum. Ui, ui, ui! Mal sehen, was mich und meine Welt in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten so erwarten und erschüttern wird.

Nun aber genug geschrieben, hier sind sind sie, die Monate März und April des Jahres 20elf:

März20elf

April20elf

Ein Gedanke zu „März und April 20elf

  1. keks sagt:

    Ich sollte auch mehr fotos machen. Argh, argh, argh! :O
    Und die Zeit geht wirklich viel viel viel viel zu schnell rum 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: