Sind Sie ein guter Küsser?

Erst kürzlich erzählte mir eine Freundin von einem Techtelmechtel, dass sie mit einem Kerl hatte und als ich sie fragte, was sie sich davon erhoffe, wusste sie das zwar nicht so genau, aber meinte: „Naja, er kann nicht küssen. Das ist ja eigentlich schon ein K.O.-Kriterium.“

Aha. Na, ja… sicher.
So ein Kuss,
so ein richtig guter Kuss,
so ein Kuss, den man auch noch fühlt, wenn er schon längst vorüber ist,
so ein Kuss, der Lust auf mehr macht.
So ein Kuss, der hat schon was an sich.

Doch bei mehr, geht es auch um mehr. Mehr als nur das Küssen. Hm?
Okey, ich hatte diesbezüglich bisher auch keine wirklich schlechten Erfahrungen. Aber trotzdem.
Wird das tatsächlich so wichtig genommen?

Und unterm Strich: hatte sie wenigstens was. Kann nicht jeder von sich behaupten.

Advertisements

4 Gedanken zu „Sind Sie ein guter Küsser?

  1. Kampfgurke sagt:

    Meiner Meinung nach ist das doch schon sehr wichtig! Man stelle sich nur mal vor, dass man vielleicht dann das Gefühl hat man möchte seine Partner einfach ungern küssen?!

    Ich frag mich auch grad, ob man es jemanden beibringen kann „gut“ zu küssen? ^^
    Is bestimmt unangenehm.

    • miko sagt:

      Ohje… und dann überlässt man den armen Tropf einfach seinem Schicksal als „schlechter Küsser“?
      Naja, was heißt beibringen? Wenn man sich traut, den andern drauf anzusprechen, kann man bestimmt was ausrichten…
      Ich mein, wie lernt man’s denn sonst? 😀

  2. Kampfgurke sagt:

    Entweder man kann es oder eben nicht ;D

    Haha, ne Scherz. Weiß auch nicht. Ansprechen ist wohl die einzige Möglichkeit. Aber doof is es so oder so find ich ^^

  3. svuechiatrie sagt:

    Also ich hab mein unangenehmstes Erlebnis damals nicht drauf angesprochen und genau deshalb ist auch nichts aus uns geworden.
    Jahre später hat er mich angeschrieben und meinte „Übrigens, ich kann mittlerweile auch küssen.“ Mit Abstand war es dann sogar lustig. ^^

    Wenn man wirklich verknallt ist muss es natürlich nicht der „perfekte Küsser“ sein. Also kein „so passt es genau richtig“-Gefühl. Aber gut sollte es schon sein. Manches sehe ich durchaus auch als K.O.-Kriterium.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: