Ein Wochenende zu dritt.

So so… vor zwei Stunden also sind die Hasen wieder in den Zug gestiegen und in Richtung Uni-Stadt aufgebrochen. Das Wochenende verging  – wie immer gefühlt – wie im Fluge. Wir waren viel unterwegs, haben einiges gesehen und natürlich eine Menge geredet 😉

Am Samstag haben wir uns vor allem die, wie es hier so schön heißt, römische Seite von Trier angesehen. Ganz klassisch sind wir an der Porta Nigra gestartet, die Simeonstraße lang über den Hauptmarkt zum Dom. Das Königspalais sehe ich jeden Tag vom Bus aus, jetzt stand ich auch mal live davor und der Palastgarten ist ja mal toll 🙂 Wo wir gerade da waren, haben wir uns natürlich auch die Kaiserthermen und das Amphitheater angesehen.

Heute sind wir sehr viel gelaufen: entlang der Mosel, an den Krahnen vorbei zur Römerbrücke. Nach einer kleinen Stärkung beim Bäcker (Bienenstich und Kaffee, yummi :)) ging es dann auf in Richtung Petrisberg. Dort haben wir eine schöne Runde durch die Weinberge gemacht.

Es war ein wirklich schönes Wochenende mit den beiden 🙂 Das Wetter hat sich bis auf ein paar Tropfen heute Nachmittag auch von seiner warmen Seite gezeigt und ich habe meine kurzfristige Heimat noch ein Stückchen weiter erkundet 🙂

Nun sitze ich hier im Sessel und entspanne meine Füße ein bisschen. Die viele Lauferei und frische Luft waren zwar schön, aber auch etwas anstrengend 😉

Ich hoffe, dass es den beiden hier genauso gut gefallen hat, wie mich ihr Besuch gefreut hat 🙂 und sie (so in circa anderthalb Stunden) gut daheim ankommen.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Ein Wochenende zu dritt.

  1. nussundpoint sagt:

    Ich beneide dich.

    Bienenstich.
    Alter.

    Freut mich, dass es dir gefallen hat! 😀

    Die Nuss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: