Zur Sache, Liebe. [3]

Ein Gedanke, ein Rat: Verabschiede dich nie von einer geliebten Person, ohne zu wissen, wann ihr euch das nächste Mal seht.

Er meinte zu wissen, worauf ich anspiele. Weil ich doch jetzt „weg“ bin. Vielleicht hatte ich das im Hinterkopf. Doch viel mehr habe ich mich an meine letzte Beziehung erinnert. Gerade bei einer Fernbeziehung sollte man versuchen diesen Ratschlag zu befolgen.

Ja, Fernbeziehungen sind schwierig. Viele sagen: zum Scheitern verurteilt. Doch ich glaube nicht, dass Fernbeziehungen per se irgendwann untergehen. Ich denke, es ist machbar. Egal, ob man sechs Stunden voneinander entfernt wohnt oder eine. Ob es nur ein paar hundert Kilometer oder ganze Kontinente sind, die einen trennen. Es kommt ja nicht auf die räumliche Entfernung an. Meine Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: