ticktack #5 (31.1. – 6.2.)

Uni.
Eh püh… die letzte Vorlesungswoche war das schon!? Zwar fanden zwei Vorlesungen (WebEngineering und Software-Engineering) schon nicht mehr statt, da zu Ende. Doch auch mit dem Rest waren wir noch gut bedient. Vor allem haben wir viel gelernt. Am durch Zufall schon vorlesungsfreien Freitag hat die Lerngruppe wieder getagt, ebenso am Sonntag. Samstag war Selbststudium und irgendwie habe ich immer noch das Gefühl, dass ich einfach zu wenig mach‘. Schlimm war’s in Mathe und Datenbanken – zu den letzten Veranstaltungen ist nur ein Bruchteil des Kurses erschienen.
Am Donnerstag hatten wir außerdem einen Termin mit unserem Studiengangsleiter. Zum einen gab es Informationen zur kommenden Praxisphase und zu den Praxisberichten. Zum Anderen haben mein Stellvertreter und ich nachmittags noch mal zwei Stunden ein Gespräch mit ihm gehabt, um ein Feedback zum gelaufenen Semester zu geben. Viel Gutes gab es leider nicht zu sagen. Mal sehen, ob die Kritik irgendwann bei den Dozenten ankommt und sich was ändert. So wirklich glaubt ja leider keiner dran.

miko.
Irgendwie eine komische Woche. Es ging mir mehrere Tage so, dass ich abends gegen 19 Uhr unglaublich erschöpft war und am liebsten sofort ins Bett gefallen wäre. Nur Einschlafen bzw. Durchschlafen klappt ja auch nicht so gut. Ach, das ist eine Krux.
Die emotionale Maulschelle vom Samstag hat nun auch nicht wirklich zur Gemütserhellung beigetragen.

Farbcode.
2 x Rot. 1 x Orange. 4 x Grün.

Top der Woche
Trotz allem irgendwo doch ein Telefonat vom Mittwochabend und der Besuch am Freitag. Obwohl nun schon irgendwie mit bitterem Nachgeschmack.
Flop der Woche
… wird heute nur in Gedanken ausgefüllt.

Schnipsels from Life
Gelesen: eigentlich nichts so wirklich… außer den Vorlesungsskripten.
Gehört: Corben Dallas (Heimat & Gefühl)
Gesehen: 3faltig (Sneak – herrje, wie schlecht!)
Gekauft: neue Kontaktlinsen
Gekocht: Chili con Carne (ohne Chili ^^)
Geknipst: nur das tägliche Bild für 20elf und im Kopf ein paar Ideen für das „Gesetz der Serie“ und ein kleines Foto-Experiment

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: