21 und kein Stück erwachsen(er).

Jawoll ja! Seit gestern also bin ich: erwachsen. Behaupten’se zumindest alle.

Jedenfalls hatte ich einen schönen Tag. 🙂 Die Kollegen habe ich zum Stammtisch noch mal zu mir eingeladen. Und Plümlis haben sie mir sogar auch mitgebracht. Da war ich ja baff 🙂

Gemeldet haben sich über den Tag ganz viele liebe Leute, die an mich gedacht haben. 🙂

Morgen wird mit den Kommilitonen gefeiert! 😀

Bevor ich mich endgültig in die Lernerei stürze – natürlich, wie immer, viel zu spät – kommen am Wochenende noch meine Eltern zu Besuch 🙂

Hat sich jetzt was geändert? Nö. Ich darf wohl ins Casino. Will ich aber gar nicht. Und vom Leben gelernt habe ich bisher am meisten Ende letzten Jahres. Da hat auch die 20 schon gereicht für. Ansonsten bin ich wie eh und je. Jung, dynamisch und erfolgreich –  wie meine Ma zu sagen pflegt. In etwa… Planlos, naiv und nicht auf den Mund gefallen, trifft’s wohl eher. Aber wayne… 😀

Ich wollt’s nur mal festhalten: Ich bin 21 und fühle mich kein Stück erwachsener! 😀

Advertisements

2 Gedanken zu „21 und kein Stück erwachsen(er).

  1. nussundpoint sagt:

    Alles Gute! 🙂

    Die Nuss

  2. Miki sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!
    Da werde ich ja bald doppelt-erwachsen 😯

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: