ticktack in 2011

Ein paar Gedanken, ob und wie es in 2011 mit ticktack weiter gehen soll, habe ich mir im Zuge meines „Ich habe was vor“-Artikels gemacht. Die Ergebnisse will ich aber hier mal extra festhalten.

Noch einmal zu den Anfängen – was steckt dahinter:

In erster Linie dient das Projekt dazu, sich später besser erinnern zu können. Was war vor einem Monat, einem halben oder einem ganzen Jahr los? Natürlich könnte dazu auch ein Blog dienen, aber die Einträge für tick tack können wesentlich kürzer sein oder nur aus Fotos bestehen.

Die Grundidee ist, dass man sich zu Beginn des Projektes ein oder mehrere Dinge sucht, die man das Projekt über verfolgen will. Dies kann das eigene Aussehen, die momentane Stimmung oder das Buch, das man gerade liest, sein. Jede Woche wird ein Blogeintrag zu diesem Thema verfasst, in dem man kurz die Stimmung oder eben das Buch erläutert oder man postet einfach ein Foto des Buches oder von sich selbst – ganz nach Thema und nach Lust und Laune. Natürlich kann man auch mehere Themen gleichzeitig verfolgen.

Die Idee finde ich immer noch nicht verkehrt. Und ich denke, ich werde die wöchentlichen Rückblicke auch beibehalten, jedoch in einer anderen Form.

Zuerst einmal wird der Rückblick dieses Jahr nicht mehr sonntags sondern montags geschrieben. Einfach, weil es mir so besser in den Kram passt.😛

Gut fand ich immer den Rückblick auf die Uni-/Arbeitswoche und auf’s Private – das bleibt also gleich. Der miko-Part wird noch durch Top/Flop der Woche ergänzt. Außerdem gibt es eine kurze Statistik namens Farbcode, die noch mal den allgemeinen Trend der Woche widerspiegelt. Ich habe nämlich dieses Jahr so einen Kalender angefangen (die Idee ist geklaut).
Der Rest wird etwas verkürzt bzw. komprimiert, ich mag einfach nicht immer so viel rumlabern😀
Unter dem Abschnitt Schnipsels from Life gibt’s eine kurze Aufzählung á la dem Ge-Stöckchen, das immer mal wieder durch die Blogosphäre schwirrt.

Wie das Ganze sich dann gestaltet, sieht man wohl noch heute. Denn irgendwie ist ja schon wieder Montag! *ohje*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: