Hochwasser

Im November/Dezember 2010 habe ich es nicht fotografiert, aber heute bin ich nach der Uni noch mal schnell am Fluss ausgestiegen und habe ein paar Fotos gemacht. Der Neckar läuft schon wieder über!

Mit der Freundin, die zum Fotografieren mit war, habe ich festgestellt, dass da, wo die Schwäne schwimmen, normalerweise der Fußweg ist und ein Stück davor auf der Wiese haben wir im letzten Sommer noch gelegen und uns die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.

Was ich mich immer wieder frage ist, wie die Sträucher und Bäume mit dem vielen Wasser klar kommen. Ein Stück flussaufwärts stehen die ja teilweise komplett unter Wasser.

Advertisements

2 Gedanken zu „Hochwasser

  1. Kibeth sagt:

    Ich sollte vielleicht auch mal fotografieren gehen. Bei uns in Würzburg sieht es nämlich genauso aus.
    Normalerweise liegt hier auch ein Casino-Schiff vor Anker, aber im Moment haben wir so viel Wasser, dass alle Stege dazu unter Wasser stehen und kein Betrieb herrscht.

  2. […] ich früher ausgestiegen und habe Bilder vom Neckar gemacht. Letztes Jahr hatten wir zu dieser Zeit Hochwasser und dieses ist es so kalt, dass sogar vereinzelt Eisschollen schwimmen. Auf dem Heimweg durch die […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: