Die letzten 2010 Must-Do’s…

Noch 14 Tage, dann gibt es neue Kalender. Dann haben wir den 1.1.’11! Aber bis dahin steht noch einiges auf dem Programm… was muss/möchte/will ich noch tun in den verbleibenden Tagen von 2010?

Mit Freunden treffen.
Feiertage und die Zeit drumrum sind die beste Zeit, um (alte) Freunde zu treffen. Normalerweise haben die meisten frei – Semesterferien oder Urlaub. Das sind die wenigen Momente, in denen alle wieder in der Heimat sind. Das muss natürlich ausgenutzt werden. Ich möchte, wenn ich zu Hause bin, unbedingt ein paar Leute wieder sehen. Leider ist noch nichts geplant, aber sie sollten damit rechnen. ^^ Morgen schreibe ich Mails – das muss.

Abschließen.
Wie sich das anhört… na ja. Irgendwo gehört es auch zum letzten Punkt. Doch irgendwo muss ich es auch gesondert betrachten. Irgendwann die Tage werde ich mich wohl auch mit meinem Ex-Freund treffen. Wie ich das anstellen werde, weiß ich allerdings noch nicht so richtig.

Urlaub machen.
Seit Donnerstag ist alles geplant. Ich freu‘ mich riesig, dass es doch noch klappt!

Silvester feiern.
In der City, mit Freunden. Das wird sicher gut 🙂

So weit, so gut. Natürlich gehört auch Weihnachten mit in die Liste. Ein gemütlicher Abend mit meinen Eltern und meiner Schwester – darauf freu‘ ich mich schon sehr. Zum Glück hat mein Papa wenigstens Heilig Abend keinen Dienst. Der erste Weihnachtsfeiertag wird ein Mutter-Tochter-Tag 🙂 Danach sehe ich hoffentlich ein paar Leute. Für den 30. ist eventuell noch was specialiges geplant, doch das wird sich zu einem späteren Zeitpunkt klären. Und am 31. bekomme ich Besuch, mit dem dann Silvester die Stadt unsicher gemacht wird 😀 Am dritten Januar geht’s schon wieder zurück zum Arbeiten und Lernen für die Uni.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: