Weihnachtspost!

Gestern habe ich nun endlich meine Weihnachtspostkarten für dieses Jahr gekauft. Mit dabei natürlich die fünf Karten für das Wichteln bei Paula. Aber auch eine für meine Großeltern…

Das Verhältnis zwischen mir und meinen Großeltern ist leider aus verschiedensten Gründen nicht das beste. In den letzten Wochen haben sie sich mit uns (meinen Eltern und mir) so arg verstritten, dass wir das erste Mal in meinem Leben nicht zum traditionellen Weihnachtsbesuch an einem der Feiertage hinfahren. Unglücklicherweise muss ich sagen, dass es eher eine Erleichterung ist. Unter anderem auch, weil meine Großeltern sich immer sehr viel streiten, was nach jedem Besuch einen negativen Beigeschmack hinterlässt.

Eine Postkarte bekommen sie aber dennoch. Als ich den Spruch las, musste ich an die beiden denken. Vielleicht hilft’s ja. Alle anderen dürfen sich auch gern daran ein Beispiel nehmen 😉

2 Gedanken zu „Weihnachtspost!

  1. svuechiatrie sagt:

    Die Karte hab ich grad verwichtelt *lach*

  2. Michael sagt:

    Die Karte ist ja mal nett!!! Nicht für jeden geeignet, aber hat was …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: