Aus und vorbei.

So ist es nun also: Ich bin wieder Single.
Seit einem Monat. Seit vier Wochen. Seit 28 Tagen. Genau.
Der 11. November 2010. Um 20:28 Uhr habe ich dich angerufen. Nach 54 Minuten war es vorbei. Das Telefonat und unsere Beziehung.
„Ich kann so nicht weiter machen“, hast du gesagt, „Ich trenne mich jetzt von dir“.
So oder so ähnlich. Ich weiß es nicht mehr ganz genau.
Aber es läuft ja auf’s Gleiche hinaus.

Nach zehn Monaten, zwei Wochen und fünf Tagen ist unser zweiter Versuch gescheitert.

Jetzt habe ich fünf schwarze Donnerstage auf meinem Kalender.
Jetzt habe ich zu viel Zeit allein.
Jetzt habe ich schlechte Angewohnheiten – alte und neue.
Jetzt habe ich erstmal keine Pläne mehr.

Advertisements

2 Gedanken zu „Aus und vorbei.

  1. nussundpoint sagt:

    Oh man… da blätter ich nur ein bisschen in deinem Blog, auf dem ich shcon so lange nicht mehr war und lese über all „Ex-Freund“ …
    Es tut mir so leid für dich und hoffe dir geht es mittlerweile wieder besser und du kannst alles so richtig viel genießen – jetzt umso mehr.

    Wir haben uns auch getrennt kurz nach Weihnachten aber im gegenseitigen Einvernehmen. Es hat leider nicht so wirklich geklappt. Gott sei Dank verstehen wir uns nachwievor gut.

    Der Point.

    • miko sagt:

      Trennung bleibt Trennung. Mit der Zeit wird alles „besser“.

      Schön, wenn es so friedlich ablaufen kann wie bei euch und dann auch noch auf freundschaftlicher Basis funktioniert.
      Da freue ich mich wirklich für dich und die Nuss – auch dass ihr den Blog weiterführt, finde ich toll! 🙂

      Lieben Gruß,
      miko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: