Kompliziert.

Du bist kompliziert.

Das hat er mir heute zum zweiten Mal gesagt. Und er ist sicher nicht der erste.
„Ich weiß“, habe ich geantwortet.
Doch was heißt das jetzt eigentlich?

Wiktionary hilft:

Bedeutung: nicht einfach, schwierig, vielschichtig
Herkunft: nach französischem Vorbild compliqué aus lateinisch (com-)plicare „(zusammen-)falten“ im Sinne von „verwickelt“ ins Deutsche. Die Wurzel des lateinischen plicare ist altgriechisch pléko (πλέκω) „flechten“ (vergleiche auch komplex).
Synonym: schwierig
Antonyme: unkompliziert, einfach, überschaubar

Wenn ich mir das so angucke… könnte es stimmen. Oberflächlich betrachtet. Ich würd‘ ja eher sagen, dass ich eigentlich ganz einfach bin, unkompliziert.

Kompliziert sind andere Dinge: leben, verstehen, lieben, ehrlich sein, (über die wichtigen Dinge) reden, (klar) denken, wissen was man will, planen, mutig sein, …

Doch unterm Strich kann ich auch damit leben, dass ich kompliziert bin.
Die Antwort, die ich eigentlich hätte geben sollen:

Du auch.

Ein Gedanke zu „Kompliziert.

  1. […] sagte mir, mehr als einmal, dass ich kompliziert wäre. Finde ich okay, kann ich mit leben. Ist ja […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: