verpasswortet.

Eigentlich komme ich meistens ganz gut mit mir klar. Doch im Moment ist es anders. Nicht gut. Nicht schön. Un-gut. Un-schön. Bisher habe ich nur eine handvoll Artikel im Blog passwortgeschützt. Das waren so Augenblicke. Da musste was raus. Und weil ich kein Mensch (mehr) bin, der traditionell Tagebuch schreibt, kommt das hierhin. Aber es muss ja nicht die ganze Welt wissen. Verständlich, oder?

Warum ich das schreibe: In der nächsten Zeit wird es hier ein, zwei passwortgeschützte Artikel mehr geben. Nebenbei sicherlich auch ganz „normales“. Und irgendwann, irgendwann wird alles wieder gut. Hoffentlich.

So long, and thanks for all the fish!

2 Gedanken zu „verpasswortet.

  1. nussundpoint sagt:

    …und auch wenn ich diese Artikel nicht lesen kann, wünsche ich dir alles Gute und Glückbringende!

    Liebe Grüße
    Die Nuss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: