Benefizkonzert

Ein Benefizkonzert des Kirchenchors und -orchesters zur Unterstützung einer Schule, deren Hauptanliegen die Integration und Förderung von behinderten und beeinträchtigen Kindern und Jugendlichen in die Gesellschaft ist, unter dem allgemeinen Titel „Die Liebe Gottes“ hat mich als leidliche Atheistin sehr beeindruckt.

Allein den Anlass für dieses Benefizkonzert finde ich sehr löblich. Meiner Meinung nach setzt sich unsere Gesellschaft nicht genug mit dem Thema Behinderung und Leben mit Behinderung, Integration von Behinderten u. Ä. auseinander.

Das Orchester fand ich sehr beeindruckend, vor allem die Violinisten. Der Chor war toll und das Allelujah zu Beginn hat mir gleich eine Gänsehaut bereitet.

Ein wunderschöner Abend, den wir bei einem gemeinsamen Tee und Plausch haben ausklingen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: