‚The High Lord‘ by Trudi Canavan

Egal, an welcher Stelle man bei diesem Buch aufhört, es ist einfach unglaublich spannend, sodass ich eigentlich pausenlos weiterlesen wollte!

Am Freitag habe ich die komplette vierstündigen Heimfahrt gelesen und gestern Vormittag, Nachmittag und Abend dann so lange, bis ich durch war.

Das hat mich dann so sehr beschäftigt, dass ich heute Nacht sogar davon geträumt habe – gruselig.

Jedenfalls finde ich die Black Magician Trilogy wirklich, wirklich toll! 🙂

Obwohl mich das Ende etwas enttäuscht hat. Wegen mir hätte er nicht sterben müssen, das fand ich irgendwie unfair, nach allem, was die beiden durchgemacht hatten. Zum Schluss wurde alles etwas sehr abstrakt, aber ich glaube, bei solchen Geschichten geht das irgendwie nicht anders. Ist mir jedenfalls schon häufiger aufgefallen.

Jetzt könnte es mit ‚The Traitor Spy Trilogy‘ weitergehen. Diese Bücher knüpfen an das Geschehen an, allerdings ein paar Jahre nach den Ereignissen aus ‚The High Lord‘. Doch ich glaube, es ist mal Zeit für was anderes.

Noch mal ein sehr großes Dankeschön an meine Wichtelmama, der ich dieses Leseabenteuer zu verdanken habe! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: