ticktack #30 + #31 (26.07. – 08.08.)

Uni. / Arbeit.
Zwei Wochen und ein Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphase. Ende Juli haben wir unsere letzten drei Klausuren geschrieben. Am Freitag war ich einfach nur froh, dass es endlich vorüber war. Nach Feiern war mir wahrlich nicht zumute, da vor allem die letzte Klausur (AuD) nicht so gut schlecht gelaufen ist.
Anfang August ging es dann wieder auf Arbeit. Umzugsbedingt in der ersten Woche nur für drei Tage. Erster Einstieg ins Projekt. Alles sehr stressig, alles sehr hektisch und natürlich schon im Verzug.
Außerdem noch letzte Vorbereitungen für die Einführungswoche der neuen Azubis und Studenten.

miko.
Ich befinde mich seither in einem Dauerzustand zwischen Übermüdung, Erschöpftheit und Desillusionierung. Versuche mich trotz allem auf den Beinen zu halten und finde Kraft und Ruhe bei meinem Freund, den ich am Wochenende endlich, endlich nach drei Wochen wieder gesehen habe. Ich hoffe, dass ich mich in den nächsten Tagen und Wochen wieder an die Pendelei und den Arbeitsrhythmus gewöhne.

Entdeckt.
In den dritten Stock umziehen ohne Fahrstuhl ist richtig blöd.
Aufräumen kann auch einfach sein. Kennt ihr’s schon: Das traurige Ende von SuperMario. Unglaubliche Miniatur-Kunstwerke aus Bleistift(-minen). Chris Cosmo – Scheiß auf Facebook. Das moderne perpetuum mobile.

Apfel, Pfirsich & Kirsche.
Das macbook stürzt in letzter Zeit immer häufiger ab – ein bisschen Sorgen mache ich mir schon. Der Pfirsich ist durch das achso-tolle iOS laaaangsam geworden.

sperrmuell.
Ich spiele mit dem Gedanken mal ein anderes Layout zu suchen. Aber so recht schlüssig bin ich mir noch nicht. Meinungen? Genug Rosa für’s Erste?

gelesen.
Im Moment bin ich beim vierten – und letzten – Buch von der Saga um Thale von Monika Felten. Eigentlich wollte ich danach ja ‚The Black Magician Trilogy‚ lesen, aber da ist ja auch noch die Bücher-Challenge.

creative urges.
Durch den Lern- und Umzugsstress ist leider vieles auf der Strecke geblieben. Aber in der letzten Woche hatte ich eine Idee für einen kurzen Text, der auch in der ersten Version schon existiert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: