Déjà-vu.

So etwas krankes, echt….

Eigentlich wollte ich schon längst im Bett sein. Doch ich hatte grad so ein krasses Déjà-vu. Dabei bin ich mir ziemlich sicher, dass mir das noch nicht passiert ist. Meistens habe ich das, wo ich denke, dass es mir schon mal passiert ist, geträumt. Das war dann wieder einer der Träume, der so verdammt realistisch ist, dass ich selbst kurz nach dem Aufwachen nicht bemerke, dass das nicht real war und es mich noch den ganzen Tag beschäftigt.
Gefühle. Gedanken. Gesagtes. Geschriebenes.
Verzwickte Situationen. Ohne zu wissen, was ich sagen oder tun kann.
Damit alles besser wird. Wieder gut. Einfach in Ordnung.
Ein gerades Weltbild oder zumindest ein schiefes, mit dem man leben kann.

Das war grad wieder so eine Situation.
Es fühlt sich so komisch an.
Was soll ich tun?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: