Durchblick.

Als ich das letzte Mal zu Hause war, habe ich in meinem Zimmer etwas gesucht und bin dabei in einem Schubfach auf einige meiner alten Brillen gestoßen.
Ich muss seit der dritten Klasse eine Brille tragen, weil ich kurzsichtig bin. Nach der zweijährlichen Untersuchung beim Augenarzt gab es meistens auch eine neue Brille, da meine Augen immer schlechter werden. Da kann ich nichts dafür, das ist einfach so. Ich weiß nicht, ob so etwas vererbar ist, aber wenn, dann hab ich es von meiner Mami. Die ist fast genauso blind wie ich. *lach*
Am Anfang hatte ich noch relativ einfache Brillen, die sich nicht großartig unterschieden haben.
Mit den Jahren, spätestens seit dem Gymnasium hat sich aber ein Trend herausgestellt. Ein Jahr später habe ich dann auch meine Kontaktlinsen bekommen, so dass ich nicht mehr jede Tag mit dem Ding auf der Nase rumrennen muss(te). Ich kann das einfach nicht leiden und seit dem ich das erste Mal Kontaktlinsen getragen habe, wollte ich den uneingeschränkten Sehbereich nicht wieder abgeben. Eine Brille brauch ich aber für abends und Notfälle trotzdem. Da ich sie nun nicht mehr täglich getragen habe, durften die Gestelle auch etwas farbiger sein. Ich mag’s ja bunt, aber bei einer Alltagsbrille muss man ja beachten, dass sie zu möglichst vielen Anziehsachen passt.

Ein bisschen gruselig finde ich es schon, wenn ich sehe, was ich teilweise auf der Nase hatte. Meine aktuelle Brille, die ich im letzten Sommer bekommen habe, finde ich allerdings echt toll – es ist die rot-schwarze in der Mitte der beiden Frösche (zu sehen war sie auch bereits auf einem 3Freunde-Bild).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: