tick tack #12 (22.03. – 28.03.)

Arbeit.
Diesmal hatte ich eine kurze Woche, da ich mir den Freitag für die Heimfahrt als Gleittag genommen habe. Eine kleine Erweiterung am Tool habe ich am Donnerstag noch abschließen können und jetzt ist das Projekt in den vertrauensvollen Händen meines Teampartners und ich habe bis nach Ostern Urlaub.

miko.
Am Freitag bin ich ja mit einiger Verspätung (danke, Deutsche Bahn) endlich in der Heimat angekommen. Ich bin richtig froh, mal wieder hier zu sein… Eltern, Freunde, Freund ☺

Entdeckt.
Habe ich dieses Video. Es gibt ja schon Plakate davon, aber von einem Video wusste ich bis jetzt noch nichts *lach* Und noch ein Video, passend zur Generation 2.0, die – wahrscheinlich angestoßen durch den NEON-Artikel – blogweit diskutiert wird.

Gelesen.
Wie ich mir es schon gedacht habe, habe ich in der letzen Woche die Elfen-Trilogie von Fetjaine ausgelesen (dazu werde ich sicherlich auch noch ein paar Worte fallen lassen) und jetzt mit dem Buch, dass ich im Antiquariat entdeckt habe, angefangen. Ich steh‘ einfach auf den Fantasy-Kram!

Kreativ.
Für das Wichtelpaket habe ich mich mal wieder an Pinsel und Farben gewagt und eine Kleinigkeit gezaubert, leider nicht mehr fotografiert. Ansonsten leider nicht viel geschafft. 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: