Verpackt, angemalt und beschriftet!

Ich bin sehr, sehr froh: Es ist geschafft!
So eben habe ich einem kleinen Päckchen den letzten Schliff gegeben und am Donnerstag darf es dann auf Reisen gehen.
Ich bin echt stolz auf mich und trotzdem mischen sich, wie immer beim Schenken und vor allem beim Beschenken von Unbekannten, einige Zweifel ein. Doch davon lass‘ ich mich jetzt erst mal nicht betrüben!
Ich denke und hoffe, ich habe meine Sache als Wichtelchen ganz gut gemacht – zu mal zum ersten Mal unter diesen Umständen.
Wie es aussieht und was drin ist, zeige ich hier nicht, aber vielleicht findet es sich ja auf dem Blog meines Wichtelkindes wieder.

Ich möchte auch noch mal ganz herzlich Sandy, der Oberwichtelin vom Wichtelblog, danken, dass sie so eine süße Aktion gestartet hat! ☺

Jetzt warte ich gespannt darauf, dass in der Heimat mein Osterei ankommt, dort fahre ich nämlich am Freitag hin. Aber die Versende-Frist läuft ja auch erst am Freitag ab, also gedulde ich mich noch ein bisschen *thihi*

Advertisements

2 Gedanken zu „Verpackt, angemalt und beschriftet!

  1. nussundpoint sagt:

    Bestimmt hast du dir was liebes ausgedacht. +daumen drück, dass es gut ankommt+
    Der Point.

  2. miko sagt:

    Ja, ich hoffe sehr, dass es gefällt.
    Nur leider scheint es bis jetzt noch nicht angekommen zu sein 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: