tick tack #11 (15.03. – 21.03.)

Arbeit.
Nachdem ich mich letzte Woche ja gefreut hatte, dass wir endlich fertig sind, haben wir diese Woche getestet und noch Fehler ausgemerzt und beautifying betrieben. Schön und gut, am Freitag im ultimativen Praxistest mit meinem Betreuer zeigte sich, dass eine essentielle Sache nicht funktioniert, ohne die das Tool sinnlos ist. Man, war ich frustriert, da ich auch einfach nichts daran ändern konnte, weil ich mich im entsprechenden Quelltext nicht auskenne. Gut, dass ich am Freitag sowieso früher gehen wollte.

miko.
Die Woche war keine der glanzvollsten, die im Kalender als erinnerungswürdig festgehalten werden sollte. Zusätzlich zu dem alltäglichen Arbeitsstress kommt das ein oder andere private Problem hinzu. Es kann nur besser werden.

Entdeckt.
An Schauspielern habe ich Matt Damon und Julia Roberts mal wieder für mich entdeckt und musikalisch Nine Inch Nails besonders die Ghosts lieb gewonnen.

sperrmuell.
Gestern hat es mich endlich gepackt und ich habe meine Tags überarbeitet. Zwei sind rausgeflogen und die anderen mehr oder weniger umbenannt, so dass alles einheitlich ist. Einzig die Projekt-Tags (ticktack, 3Freunde, zwölf2010) bleiben unverändert.
Außerdem habe ich meine drei Fav’s aus dem Feedreader in der Seitenleiste verlinkt.

gelesen.
Momentan stecke ich mitten im dritten Teil der Fantasy-Trilogie von Fetjaine, werde die aber mit Sicherheit in der nächsten Woche abschließen. Mal sehen, was danach von meinem SuB dran glauben muss.

kreativ.
Beim Geschirrtuch bin ich noch nicht wesentlich weiter, erste Bilder gibt es denke ich mal, wenn die Fische fertig sind. Für mein Wichtelkind will ich mich mal wieder ins Origami stürzen und heute hat ja auch der Häkelkurs von Mmchen angefangen. Ziemlich lange her, dass ich mal gehäkelt habe, damals waren’s noch ganz banale Topflappen.

Ein Gedanke zu „tick tack #11 (15.03. – 21.03.)

  1. nussundpoint sagt:

    Oh je, ich wünsche viel Erfolg für die nächste Woche, dass es dann auch wirklich besser wird und vor allem die privaten Probleme fix gelöst werden.
    Unsere Tags wollten wir auch noch mal in Angriff nehmen aber irgendwie… ist das so viel Arbeit, da drückt man sich gerne vor😀

    Vielen Dank für den Link, wir freuen uns seeehr ^___^

    Der Point.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: