tick tack #8 (22.02. – 28.02.)

Mal wieder ein Nachtrag, da ich erst die Nacht um eins daheim war und den gestrigen Tag anders verbracht habe.


Arbeit.
Die erste komplette Arbeitswoche habe ich nun hinter mir. An den Rhythmus gewöhne ich mich langsam wieder. Leichter macht es mir die Arbeit selbst: ich bin in einer Abteilung mit netten Leuten und habe eine tolle Aufgabe, die mir Spaß macht.

miko.
Ich bin ein bisschen schlaflos, aber das macht mir im Moment gar nicht so viel aus. Diese Woche habe ich etwas entdeckt, mehr dazu in einem anderen Beitrag. Es geht mir gut und an diesem Wochenende habe ich auch wieder eine weite Reise und etliche Stunden Autofahrt auf mich genommen, um meinen Freund zu sehen. Das Wochenende war wie immer viel zu kurz, aber auch schön ☺

Entdeckt.
Dass man sich heutzutage ohne Internetzugang etwas aufgeschmissen fühlt. Komisch.

macbook.
Mich ärgert immer noch die Sache mit dem RSS-Feedreader.
Ansonsten habe ich am Wochenende eine neue Externe Festplatte bestellt. *muhaha*

sperrmuell.
Es wird ein bisschen aufgeräumt auf meinem Blog. Optimierungen werden in den nächsten Wochen folgen. Erstmal ist der „mood“-Smiley wieder aus der Sidebar geflogen; war nur was temporäres. Und da tatsächlich ein wenig kommentiert wird hier, was mich überrascht und erfreut!, habe ich eine E-Mail-Benachrichtigung für mich, bei neuen Kommentaren eingerichtet. Die hatte ich vorher nicht und habe immer nur durch Zufall gesehen, dass jemand was geschrieben hatte.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: