Drei Freunde.

Mir ist vor ein paar Tagen das Projekt Drei Freunde von Petite Fleurs über den Weg gelaufen.

Seitdem trage ich diese interessante Idee mit mir herum: 
Jeden Monat ein Bild von drei Dingen, die zusammengehören.
Heute bot sich mir ein passendes Motiv und so kommt es nun, dass ich (zumindest für den Januar) ein Bild zum Thema „Drei Freunde“ zeigen kann:
Zu sehen sind mein neuer Timer für 2010 von Moleskine in rot. Etwas ganz edles und geschichtsträchtiges darf man dem „Beipackzettel“ Glauben schenken. Ich find ihn jedenfalls erstmal nicht schlecht. Und mein neuer Versuch eines Tagebuches: Diario 2010.
Nummer 3 im Bunde ist mein Füller, mit dem ich auf jeden Fall das Diario führen werde. Für den Timer wird vermutlich eher ein Kugelschreiber herhalten müssen, oder was eben gerade griffbereit ist.

Ein Gedanke zu „Drei Freunde.

  1. Fleur sagt:

    Hallo,
    wunderschön festgehalten. So ein alter Füller ist was ganz besonderes, oder? Mach doch ganz mit:)
    Zu Deinem Satz: „Seitdem trage ich diese interessante Idee…“
    Mir kam die Idee für das Projekt beim Kloputzen:) Klo, Bürste und Reiniger *ggg*
    Laß Dich lieb grüßen
    Fleur

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: