Warum bloggen?

Keine Ahnung, wer das hier überhaupt liest. Und im Moment ist es mir auch herzlich egal. Ich schreibe einfach, was ich zu sagen habe. Was mir auf dem Herzen, auf der Seele, in meinem Kopf liegt. Damit es mich nicht mehr belastet, oder zumindest etwas weniger. Ich schreibe es, weil ich es nicht einfach hinausschreien kann, wie ich gern wollte.

Ich werde nichts erklären, außer ich will es erzählen. Ich werde mich auch nicht rechtfertigen.
Es ist meine Müllhalde, hier darf ich machen, was ich will.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: