I [proudly] present… the stuff of my life.

Ich weiß gar nicht so recht, was ich hier jetzt schreiben soll. Es ist schwer im Moment für mich.
Ich soll das Richtige tun.
Was ist das Richtige?

Wieso denke ich eigentlich darüber noch nach?
Es sollte eigentlich alles klar sein.

Ich hab mich doch vor drei Monaten entschieden!!
Doch wenn du jetzt vor mir stehst und mir versprichst, dass es anders (besser) wird.
Und mir sagst, was du sagst.
Wie kann ich dich dann einfach von mir weisen?

Jeder zieht und zerrt an mir.
Und keiner fragt mich, was ich will…

Ich will doch nur glücklich sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: